Die Bedeutung der gedruckten Werbebotschaft

866
0
Share:

16.04.13_4060-preview

Als Werbeträger bieten Papier und andere physische Medien spezifischen Mehrwert gegenüber digitalen Medien. Flyer und Broschüren sowie Magazine und andere Papierprodukte lassen sich berühren und bisweilen geruchlich wahrnehmen. Damit sprechen sie besonders ursprüngliche Sinne an, was ihre Botschaften fest im Lesergedächtnis verankert.

Materielle Objekte verknüpfen viele Menschen mit Beständigkeit, finanziellem Wert und Glaubwürdigkeit – letztlich mit Sicherheit. Entsprechend positive Emotionen verbinden sich mit gedruckten Botschaften.

Natürlich ist die Wertigkeit hierbei auch entscheidend abhängig vom Lieferanten bzw. der Druckerei. Eine gute Papierqualität und ein sauberer Druck sind die Mindestanforderungen für. Cewe Print war hier in der Vergangenheit ein guter Partner, der sein Handwerk versteht und erstklassige Qualität liefert.

Als physische Objekte werden papierne Werbeträger selbst Teil ihrer Botschaft: Hochwertig gefertigte Produkte etwa transportieren damit die besondere Wertschätzung des Empfängers durch den Sender. Diese Achtung vermittelt sich auch über die steigende Seltenheit gedruckter Nachrichten.
Jener wertige Auftritt einer papiernen Botschaft rührt ebenso aus ihrem Produktionsaufwand: Selbst als offenbares Massenprodukt muss jedes einzelne Exemplar seine Herstellung durchlaufen. Das resultierende Empfinden hoher Qualität erzeugt dann mehr Aufmerksamkeit beim Empfänger.

Botschaften eines bestimmten Papierobjekts ändern sich nie. Damit erinnert dieser Träger nach einmaligem Lesen bei jedem entfernten Blickkontakt an seine Nachricht. Nur relativ hoher Aufwand entfernt diesen Erinnerer aus dem Sichtfeld. Dem gegenüber löscht bereits ein simpler Knopfdruck digitale Botschaften.

Gedruckte Nachrichten bleiben zudem instantan zugreifbar: Physischer Kontakt und Lesestart geschehen nahezu simultan. Digitale Träger hingegen erfordern zuvor ihren Systemstart oder Wake-up und das Auffinden der Botschaft. Zudem wirken Druckmitteilungen meist ohne technische Bedingungen wie Stromzufuhr und Schutz gegen Nässe.

Papierne Botschaften lassen sich obendrein einfach mit zusätzlicher Information versehen: Handschriftliche Zusätze und schnelle Stempeldrucke individualisieren Werbenachrichten.

Dünne Druckprodukte lassen sich zur bequemen Mitnahme falten, rollen oder zur Not rasch knüllen. Allgemein verträgt gerade Papier besonders raue Behandlung. Weiter bleiben gedruckte Botschaften auch nach schwerer Beschädigung ihres Trägers meist lesbar oder leicht rekonstruierbar.

Viele dieser Vorteile von Papier gelten auch für weitere physische Werbeträger, etwa bedruckte Werbegeschenke. Diese stofflichen Medien verstärken mit ihrer oft benötigten Zusatzfunktion, etwa Schreiben, ihre gedruckte Botschaft. Dies leistet auch papierne Werbung, die etwa als spontaner Regenschutz oder Lesezeichen taugt.

Eigen- und Auftragsuntersuchungen der Industrie belegen die Wirksamkeit all jener Vorzüge gedruckter Kommunikation. Daher bleiben speziell Printanzeigen unverändert beliebt.

Ihr wollt mehr über die Printprodukte von Cewe Print erfahren und euch selbst von der guten Qualität überzeugen? Mehr Infos hier

Share:

Leave a reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.