Beats by Dr. Dre Powerbeats 3 Wireless Sportkopfhörer – Test/Erfahrungsbericht

126
0
Share:

Wir waren in den letzte zwei Monaten für euch sportlich aktiv und haben während unseres Trainings den aktuellen Beats by Dr. Dre Powerbeats 3 <LINK> ausprobiert. Einschränkend sage ich aber gleich dazu, dass wir ihn ausschließlich beim Joggen getestet haben. Doch gefühlt ist Joggen eines der größten Herausforderungen an einen guten Sportkopfhörer, denn bei den ständigen auf und ab Bewegungen ist er sichtlichen Strapazen ausgesetzt und muss immer fest im Ohr sitzen.

Deshalb ist unser wichtigstes Messkriterium auch der Tragekomfort, also Sitz und Halt des Kopfhörers. In dieser Disziplin musste der Powerbeats 3 gegen unseren bisherigen Favoriten, den JBL Reflect Mini BT antreten.

Auf den ersten Blick macht der Powerbeats 3 auch einen guten Eindruck, denn die Ohrbügel, welche hinter die Ohren geklemmt werden, vermitteln zunächst einen sicheren Halt. Doch leider vermiest das Flachbandkabel ganz schnell diesen Eindruck, denn, sofern der Nacken etwas feucht wird, klebt das Kabel fest und zieht die ganze Zeit an den Ohrstöpseln. Im Video seht ihr noch einmal detailliert, was wir genau meinen. Damit wird das Kabel also zum Show Stopper für den Tragekomfort und erhält von uns eine kleine Empfehlung.

In der zweiten wichtigen Kategorie, dem Klang, kann der Beats by Dr. Dre Powerbeats 3 aber punkten und zieht am JBL locker vorbei. Der Klang ist voluminöser, detaillierter, differierter, einfach deutlich besser. Es macht definitiv mehr Spaß mit den Beats zu hören.

Weiterhin glänzt der Beats in Sachen Akkulaufzeit. Mit 12 Stunden ist er ein Dauerläufer. Darüber hinaus hat mir die Schnelladefunktion sehr gut gefallen. In 5 Minuten tankt der Beats so viel Energie, um eine Stunde Musik zu hören, was in den meisten Fällen für eine Trainingseinheit ja ausreicht.

Insgesamt machen die Beats auch einen sehr guten und hochwertigen Eindruck. Die Kabelfernbedienung lässt sich präzise bedienen, auch während des Laufens. Ebenso war die Einrichtung positiv und der Kopfhörer ließ sich sehr schnell und einfach koppeln.

Zusammengefasst

Vorteile

  • Sehr guter Klang
  • Sehr lange Akkulaufzeit
  • Wertigkeit
  • Einrichtung
  • Verbindungsstabilität und -qualität

Nachteile

  • Tragekomfort (Sitz und Halt)

Fazit

Trotz seiner vielen Vorteile konnte uns der Beats by Dr. Dre Powerbeats 3 nicht ganz überzeugen. Sein einiger Nachteil ist auch sein größtes Handicap, was den Kopfhörer für uns im Training zu keinem optimalen Partner machte. Würde man allerdings das Kabel überabeitet, wäre der Powerbeats 3 ein Goldstück.

Disclaimer: Der Artikel wurde uns vom Hersteller für diesen Test zur Verfügung gestellt. Unsere Meinung bleibt davon jedoch unberührt.

Share:

Leave a reply