Rain Design – mStand & i360 im Test – Die perfekte Symbiose für ihren Apple

541
0
Share:

Notebookständer oder Halterungen gibt es wie Sand am Meer. Doch der Hersteller Rain Design hat sich hier auf eine etwas anspruchsvollere Kundschaft spezialisiert und bietet verschiedene Produkte für Apple Nutzer an. Heute möchten wir Euch einmal zwei Produkte näher vorstellen. Zum einen den mStand, einen Notebookständer für euer MacBook und den i360, eine Halterung für euren iMac oder Cinema Display.

(c) Rain Design

mStand
Der mStand überzeugt schon von Anfang an mit seiner grandiosen Optik. Das Aluminium, aus dem der Ständer gefertigt ist, hat ein ähnliches Finish wie die MacBooks und wirkt sehr edel. Zudem ist die Verarbeitung tadellos.

Im hinteren Bereich ist eine große Öffnung durch die sich die Kabel einführen lassen und so geordnet angeschlossen werden können. Selbst der breite DVI Stecker passt durch die Öffnung.

Zudem hat der Ständer einmal auf der Unterseite vier Gummifüße, die einen sicheren Stand auf dem Schreibtisch gewähren. Für die Notebookaufnahme sind auch vier Gumminoppen auf der Oberseite, sowie zwei vorne. Somit kommt das MacBook mit dem Ständer nicht in direkten Kontakt und ist so vor Kratzern geschützt.

Neben der Optik hat der mStand natürlich auch seine funktionelle Berechtigung. Wer kennt nicht das Problem, dass man nach langer Arbeit am Notebook u.a. Schmerzen in Rücken und Handgelenken hat? Genau hier beugt der mStand vor. Durch die erhöhte Position des MacBooks, können Tastatur und Maus vor einem platziert werden, was einer besseren ergonomischen Haltung entspricht. Zudem muss man sich nicht mehr „krum“ machen, sondern kann aufrecht am Schreibtisch sitzen und so auf den Monitor schauen.

Fazit
Wir sind mit dem mStand rundum zufrieden und können jedem diese Erleichterung nur empfehlen. Neben der positiven Eigenschaft, dass er ein wesentlich besseres ergonomisches Arbeiten ermöglicht, sieht er auch noch verdammt sexy aus.

(c) Rain Design

i360
Der i360 kann zwar mit keinem Aluminium-Gehäuse aufwarten besticht jedoch auch durch eine sehr gute und formschöne Verarbeitung. Das Rain Design Logo auf der Vorderseite steht sehr schön im Einklang mit dem Apple Logo auf der Vorderseite und wirkt exklusiv.

Ansonsten ist der Ständer sehr massiv und hat fünf Gumminoppen am Boden sodass ein sehr sicherer Stand gewährleistet ist. Jeder iMac oder Cinema Display Besitzer wird sicherlich gemerkt haben, dass die Geräte sehr rutschig auf dem Tisch stehen, da die glatte Aluminium Fläche sehr gut auf dem Tisch gleitet.

Neben dem sehr sichern Stand des Gerätes im i360 hat dieser noch weitere Vorteile. Wie der Name 360 schon vermuten lässt, lässt sich der Ständer 360 Grad drehen. Dies ist in vieler Hinsicht sehr nützlich. So kann man zum Beispiel seinem Kollegen auf der gegenüberliegenden Seite ganz schnell etwas auf seinem Monitor zeigen. Zudem kommt man wesentlich besser an die Anschlüsse des Gerätes und man muss nicht dauernd aufstehen, wenn man mal ein USB Gerät oder ähnliches anschließen möchte.

Fazit
Auch der i360 kann vor allem mit seiner Funktionalität punkten und ist eine sehr sinnvolle Ergänzung.

Gesamtfazit
Rain Design weis mit Funktionalität und Design zu überzeugen. Die Produkte sind beide sehr gut und eine wunderbare Ergänzung. Ganz klare Kaufempfehlung.

Weblinks

Share:

Leave a reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.