Das iPhänomen nimmt seinen Lauf! – Apple mit U-Bahn-Station

494
0
Share:
© by 9to5Mac.com

© by 9to5Mac.com

Im kommenden Jahr steht die Eröffnung eines neuen Apple Stores in Chicago im Terminplan. Die nahegelegene, allerdings sehr heruntergekommene U-Bahn-Station entsprach nicht ganz den Vorstellungen von Apple und somit einigte sich der „Apfelkonzern“ mit der Betreibergesellschaft, dass man die Station mit satten 4 Millionen Dollar sanieren werde.

Im Gegenzug sicherte sich Apple das Recht, sämtliche Werbeflächen exklusiv für die Promotion eigener Produkte nutzen zu dürfen.

Des Weiteren wird die Station auch nach Apples Vorgaben benannt werden. Es bleibt also abzuwarten ob es wohlmöglich bald nicht nur einen iPod, ein iPhone oder aber einen iMac gibt, sondern auch eine iStation?!

© by 9to5Mac.com

Einblick in die U-Bahn-Station - © by 9to5Mac.com

Share:

Leave a reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.