beyerdynamic bringt klangstarken On-Ear-Kopfhörer für unterwegs

469
0
Share:

(c) beyerdynamic

Mobiler Klang in Bestform: beyerdynamic bringt klangstarken Kopfhörer DTX 300 p zum Zusammenfalten – perfekt für Tablet-PCs und andere Mobil-Player.

Großes Kino auf Reisen – mit Video-Programmen auf einem Tablet-PC wie dem iPad kein Problem. Auch die eigene Musik hören – egal ob im Zug oder im Hotelzimmer – ist mittlerweile so selbstverständlich wie mobil telefonieren und unterwegs arbeiten. Fehlt nur noch der optimale Klang, denn die eingebauten Lautsprecher lassen in der Regel zu Wünschen übrig.

Da kommt der neue DTX 300 p vom Heilbronner Audiospezialisten beyerdynamic gerade recht. Als On-Ear-Kopfhörer, der mit seinen bequemen Polstern weich auf dem Ohr aufliegt, bringt er genug Membranfläche mit, um dem Soundtrack von Hollywood-Blockbustern den nötigen Nachdruck zu verleihen. Gleichzeitig ist sein Klangbild so detailreich, dass auch feine Orchesterstrukturen in Klassik-Einspielungen auf iPod oder anderen MP3-Playern nicht auf der Strecke bleiben. Die geschlossene Bauweise schirmt störende Umweltgeräusche ab und der Hörer kann sich ganz auf das Audio- oder Videoprogramm konzentrieren.

Der DTX 300 p hat außer seinen akustischen Qualitäten aber noch mehr zu bieten. Er schlägt quasi zwei Fliegen mit einer Klappe: Dank stabiler Gelenke am Edelstahl-Kopfbügel lässt sich der Kopfhörer mit einem Handgriff zusammenfalten und im mitgelieferten Softcase verstauen. Genauso schnell ist der Kopfhörer am nächsten Einsatzort wieder betriebsbereit. Schließlich will der Filmfan ja wissen, wie die Handlung weiter geht.

(c) beyerdynamic

Der DTX 300 p ist ab Ende Februar 2011 zum Preis von 49 Euro in zwei eleganten Farbvariationen erhältlich: in weiß und in schwarz mit rot eloxiertem Aluring.

Share:

Leave a reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.