Red Bull – Fördert Konzentration & Geist

902
0
Share:

Red Bull ist der wohl bekannteste Energydrink in Deutschland, als auch Weltweit. Seine positive Wirkung ist umstritten. So wurde durch viele Institute und Zeitschriften schon die angeblich positive Wirkung widerlegt. Die deutsche Ökotest beispielsweise beurteilte Red Bull mit einem Mangelhaft. Als Gründe führte sie den zu hohen Zuckergehalt, die überflüssigen Vitamine und problematische Inhaltsstoffe an.

Wir wollten uns selbst überzeugen und haben eine Woche lang jeden Tag zwei Dosen Red Bull getrunken. Testumgebung war hier vor allem der normale Büroalltag. Oft ist es so, dass man am Nachmittag ein sehr großes Tief hat und sich insbesondere nach dem Essen schlechter konzentrieren kann.

Nach einer Woche rein subjektiv betrachtet muss ich sagen, dass es viel gebracht hat. Gerade für mich als jemanden, der keinen Kaffee trinkt, macht sich das noch mehr bemerkbar. Ich war den Nachmittag über konzentrierter und konnte meine Arbeit fokussierter ausführen. Meine Effizienz hat sich deutlich gesteigert und ich war belastbarer über den Tag verteilt. Auch Teammeetings oder Besprechungen fielen mir einfacher und ich konnte den anderen besser zuhören ohne dabei abzuschweifen.

Die positiven Effekte auf der Arbeit spiegelten sich auch in einer größeren Ausgeglichenheit am Abend wider, was wiederum zu meinem allgemeinen Wohlbefinden beigetragen hat.

Lediglich der etwas chemische und künstliche Geschmack ist etwas gewöhnungsbedürftig. Jedoch ist beim Konsum von Energydrinks immer beachten, dass diese dehydrierend wirken. Man sollte also nicht auf sein „normales“ Trinken verzichten, da dies sonst kontraproduktiv für den Körper ist.

Auch wenn der Genuss in Zusammenhang mit Alkohol nicht empfohlen wird, so ist Wodka / Red Bull dennoch ein beliebter Drink auf Partys und schmeckt sehr gut. Wie bei Allem gilt natürlich auch hier, dass man es nicht übertreiben sollte, sondern in Maßen genießen sollte.

Fazit
Von meiner Seite aus hatte ich keine Beschwerden und kann das Getränkt nur weiterempfehlen. Es steigert die Leistungs- und Aufnahmefähigkeit und fördert die Konzentration. Übermäßigen Konsum sollte man aber dennoch vermeiden und sich gesund ernähren.

Weblinks

Share:

Leave a reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.