Test | iiyama ProLite E2271HDS-B1 Multi Media Monitor im Test

590
0
Share:

Der ProLite E2271HDS-B1 gehört zur neuesten Generation von iiyama Displays mit LED-Backlight. Mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln bietet das 22-Zoll-Display alle Vorteile dieser neuen Ausleuchtungstechnologie: Die LED-Beleuchtung ermöglicht einen extrem flachen und formschönen Aufbau des Displays mit flachen Kanten sowie eine besonders gleichmäßige Ausleuchtung. Das Gerät bietet ein Kontrastverhältnis von 5.000.000:1 ACR, eine Responsezeit von 5 ms und Anschlüsse in VGA, DVI sowie HDMI. Ein weiterer Vorteil ist der besonders niedrige Stromverbrauch: ca. 21 Watt im Standardbetrieb und 1 Watt im Standby.

Imaedia.de meint
Der iiyama  ProLite E2271HDS-B1 konnte uns auf anhieb überzeugen. Zeitgemäß und aktuell im Trend, ziert das Display einen schwarzen Rahmen in Hochglanzoptik. Zudem mach der Monitor mit gerade einmal 19mm dicke (vgl. klassischer LCD: ca. 50mm) eine schlanke Figur und spart im Verhältnis zu klassischen LCD Monitoren eine ganze Menge Platz auf dem Schreibtisch, die ja bekanntlich meist sehr rar ist. Durch die eingesetzte LED Technologie hat der Monitor zudem einen niedrigen Sromverbrauch.

Die Anschlussvielfalt für einen Monitor zum Marktpreis von rund 130 Euro ist ebenfalls opulent. MIt Anschlüssen für VGA, DVI und HDMI bietet er alle aktuell gängigen Standards und lässt dabei keine Wünsche offen. Es können sogar drei Geräte abwechselnd an dem Monitor betrieben werden, denn man kann das Eingangssignal während des Betriebes verändern. Zusätzlich besitzt der Monitor noch zwei integrierte Lautsprecher. Für den Office Betreib sicherlich akzeptabel und ausreichend, aber zum Musik hören eher ungeeignet.

Das matte Display ist sehr brillant und leuchtstark. Auch bei Sonneneinstrahlung kann man noch sehr gut arbeiten ohne von störenden Reflexionen belästigt zu werden. Im Office Betrieb hat es ein sehr gutes und klares Schriftbild, was es angenehm macht mit dem Monitor zu arbeiten auch auf lange Zeit gesehen. Durch die schnelle Reaktionszeit von gerade einmal 5ms eignete sich der Monitor aber auch zum Filme schauen und Spielen sehr gut. Es waren weder Bewegungsunschärfe noch schlieren zu sehen. Die Ausleuchtung ist sehr gleichmäßig und der Schwarzwert sehr gut.

Negative Aspekte haben wir nur wenig anzumerken. Neben den Lautsprechern gibt es vor allem den Standfuß zu bemängeln. Dieser ist sehr schlicht und einfach gehalten und geht so gar nicht mit dem Rest konform. Zudem bietet er nur wenig Einstellmöglichkeiten bezüglich Neigung und Drehung. Was sicherlich nicht alle hören, aber mir noch aufgefallen ist, ist ein leichtes hochfrequenten Fiepen welches allerdings nur sporadisch auftritt und nur bei absoluter Stille zu hören ist.

Was ich mir allerdings noch wünschen würde wäre ein integrierter USB-Hub. Man könnte diesen sehr gut in den Monitor integrieren und würde dafür noch ein Gerät mehr auf dem Schreibtisch sparen.

Fazit
Der iiyama  ProLite E2271HDS-B1 ist ein solider Allroundmonitor, der die Bedürfnisse der meisten Konsumenten abdecken wird. Er eignet sich sehr gut als Office Monitor, aber auch zum Filme schauen oder Spielen. Das Ganze zum aktuellen Marktpreis von rund 130 Euro erhält von uns eine klare Kaufempfehlung.

Wertung (Monitore bis Euro 150)

Galerie

Share:

Leave a reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.