Game Changers | Wie Steve Jobs die Welt mit Apple veränderte

545
0
Share:

(c) apple.com

Mit der Serie „Game Changers“ stellt Bloomberg eine neue Sendereihe vor, die das Leben und Wirken von ganz besonderen Persönlichkeiten beleuchtet. In der ersten Folge werden der Werdegang von Steve Jobs und die Entwicklung der Firma Apple aufgezeigt.

Für Apple-Fans sicherlich nicht viel neuer Inhalt, aber sehr schön aufbereitet. Vor allem die Interviews von Mitgründern und ehemaligen CEOs machen das Ganze sehr interessant.

Steve Jobs ist ein Visionär und wird es auch immer bleiben. Er entwickelt die Produkte nicht nach Marktbedürfnissen, sondern stellt die Produkte schon vor dem Bedürfnis her und lässt sie dann zu einem Bedürfnis werden.

Schön ist auch der Kommentar von einem Interviewten, hier sinngemäß wiedergegeben: Steve Jobs hat die Fähigkeit, Dinge mit einer Leidenschaft und Begeisterung zu verkaufen, dass die Leute den Preis vergessen. Wenn Steve Jobs sagt, dass der iMac für nur 1.800 Dollar zu haben ist, applaudieren die Leute ohne darüber nach zu denken, dass ein Gerät für 900 Dollar eventuell ihre Bedürfnisse genauso erfüllen könnte. Es sind einfach die Emotionen, die über das Produkt transportiert werden, ohne das Zahlen eine Rolle spielen.

Die ganze Reportage gibt es hier zu sehen: http://www.bloomberg.com/video/63722844/

Quelle: bloomberg.com

Share:

Leave a reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.