Das iPad übt Druck auf Apples Zulieferer aus!

515
0
Share:

Mit dem iPad bietet Apple einen Tablet-Rechner der extra Klasse an. Die iPads sollen dem Nutzer das Webbrowsing, mobiles E-Mailen, die Wiedergabe von Musiktitel oder aber das Lesen von E-Books noch leichter machen.

Doch was ist passiert? Nach rund 16 Tagen steht das iPad nun in den amerikanischen Regalen. Die Nachfrage ist riesig und Apple kommt mit dem Nachschub nicht hinterher! Wie die „Financial Times Deutschland“ berichtet, probiert Apple bei den einzelnen Zulieferern alle Kapazitäten zu blocken.

Die Zulieferer stehen unter enormen Druck, da andere Kunden ihre Produkte abziehen und diese wo anders produzieren lassen. Doch können die Liefertanten überhaupt was gegen den Giganten „Apple“ und dessen Forderungen tun?

Share:

Leave a reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.