Ultimate Ears UE Boom Bluetooth Lautsprecher Test

781
1
Share:
(Logitech) Ultimate Ears UE BOOM Test

Ultimate Ears präsentiert mit dem UE BOOM einen großartigen Outdoor Lautsprecher. Bereits das Design hebt sich mit seiner runden, dosenartigen Form von der Konkurrenz ab. Der Bluetooth Lautsprecher ist in vielen Farbkombinationen erhältlich. Das Obermaterial besteht aus einem Nylon Gewebe welches sowohl schmutz als auch wasserabweisend ist. Integriert in die Front befindet sich eine + / – Taste zur Regulierung der Lautstärke. Drückt man beide Tasten gleichzeitig gibt eine Stimme den aktuellen Ladestand des Akkus wider. Auf der Oberseite befinden sich ein An- /Ausschalter sowie ein Knopf zum Pairing. Parallel bzw. gleichzeitig können zwei Bluetooth Geräte angeschlossen sein, sodass man sich mit der Musikwiedergabe abwechseln kann. Auf der Unterseite befinden sich ein Micro-USB Anschluss zum Laden sowie ein Klinkeneingang. Ebenfalls vorhanden ist ein Stativanschluss, sodass man ihn im Freien bspw. erhöht aufbauen kann. Die Verarbeitungsqualität des Lautsprechers ist hervorragend.

(Logitech) Ultimate Ears UE BOOM Test (Logitech) Ultimate Ears UE BOOM Test

(Logitech) Ultimate Ears UE BOOM Test

Klanglich ist der UE BOOM sehr laut und beschallt selbst größere Räume und Flächen und das ohne Verzerrungen. Sein 360 Grad Sounddesign sorgt zudem dafür, dass der Sound in alle Richtungen gleichmäßig abgestrahlt wird und quasi alle im Sweet Spot sitzen. Im unteren Frequenzbereich spielt er etwas dünn und hat kaum Bumms. Auch die künstliche Anhebung der unteren Frequenzen (Loundness) in der App erzielt keine wirkliche Verbesserung, sondern sorgt eher für einen dumpferen Klang. Mitten und Höhen kann er gut und spielt recht klar. Ein besonders Feature über die App ist noch die Kopplung von zwei UE BOOMs. Ebenfalls bietet die App Möglichkeiten zum Updaten des Lautsprechers oder der Verwendung des UE BOOM als Wecker.

Positiv hervorheben möchte ich zum Schluss auch noch die Spielzeit, die mit 17 Stunden bei rund 50% der Lautstärke bei uns im Test noch über der versprochenen Angabe lag. Die Ladezeit von 3,5 Stunden für eine komplette Ladung ist auch sehr angenehm und schnell.

Insgesamt konnte der Ultimate Ears UE BOOM bei uns im Test überzeugen. Sein außergewöhnliches Design ist schick und die Outdoor-Qualitäten überzeugen. Der Klang ist, bis auf den Tiefton, gut, wird aber durch die hohe Lautstärke kompensiert. Ebenfalls gefällt die lange Akkulaufzeit.

Als Alternative bietet sich bspw. der JBL Charge 2+ an, welcher klanglich besser ist, dafür aber nicht ganz so bunt und robust ist.

Share:

1 comment

Leave a reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.