Artwizz Mini DisplayPort to HDMI Kabel für Apple iMac & MacBook im Test

941
2
Share:

Mit dem Mini DisplayPort zu HDMI Kabel können Sie ganz einfach HD Inhalte, wie zum Beispiel Spielfilme und Serien aus dem iTunes Store oder Youtube Videos von Ihrem Mac auf einen HD fähigen Fernseher oder Monitor übertragen. Die Besonderheit an diesem Kabel ist, es werden sowohl ein digitales Video-, als auch Audio Signal übertragen, so dass kein zusätzlicher Adapter für den Sound nötig ist. Das Kabel ist äußerst flach im Design und durch den schützenden Netzschlauch sehr robust, aber dennoch flexibel.

Das Mini DisplayPort zu HDMI Kabel kann mit jedem Mac, der über einen Mini DisplayPort verfügt, verwendet werden. Modelle des MacBook ab Mitte 2010 unterstützen die Übertragung von Video und Audio Signal über den Mini DisplayPort (siehe Kompatibilitätsliste). Ältere Modelle unterstützen nur Video-Output über den MiniDisplayPort.

Die Stecker des Kabels sind aus hochwertigem Aluminium. Das Kabel hat eine Gesamtlänge von circa 2 Meter.

Imaedia.de meint
Super Sache. Jeder, der seinen Mac oder sein MacBook mit Mini DisplayPort an seinen Fernseher anschließen wollte kennt das Problem. Mini DisplayPort auf DVI Adapter, DVI Kabel, DVI auf HDMI Adapter. Eine unschöne Lösung. Möchte man dann auch noch das Audiosignal übertragen, kommt das nächste Kabel dazu.

Mit dem Mini DisplayPort zu HDMI Kabel jedoch kein Problem mehr. Das Kabel überträgt problemlos Ton und Bild in High Definition. Damit kann man seinen Mac oder MacBook auch schnell mal an den Fernseher anschließen um einen Film zu schauen oder eine Diashow abzuspielen. Der anschluss des Kabels an einen A/V-Receiver ist auch ohne Probleme möglich.

Die Qualität des Kabels ist auch sehr hochwertig. Die Kontakte sind vergoldet und die Stecker sehr massiv.

Das einzige was mir negativ aufgefallen ist, dass das Bild auch in 1080p etwas überfüllt dargestellt wird, mag aber auch an meinem Panasonic Plasma liegen. Zumindest konnte ich keine Einstellung finden, um dies zu korrigieren.

Fazit
Ein sehr gutes und qualitativ hochwertiges Produkt, was seinen Ansprüchen gerecht wird. Das gleiche Kabel noch in der DVI Ausführung und ich wäre glücklich und könnte endlich auf den Adapter verzichten.

Weblinks

Share:

2 comments

  1. Timo 22 März, 2011 at 20:15 Reply

    Hi Camillo,

    Zum Thema : „Das einzige was mir negativ aufgefallen ist, dass das Bild auch in 1080p etwas überfüllt dargestellt wird, mag aber auch an meinem Panasonic Plasma liegen. Zumindest konnte ich keine Einstellung finden, um dies zu korrigieren.“

    Lösung : Setup -> Andere Einstellungen -> Overscan -> Aus ! (Ist übrigens ne Einstellung die man immer gemacht haben sollte sofern man auf „Pixelgenaue Darstellung“ steht) – Quelle : Mein P50GW10

Leave a reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.