Im Test: Digitale-Küchenwaage Style von Soehnle

823
2
Share:

SOEHNLE ist ein echter Klassiker. Seit über 140 Jahren steht die Marke mit ihren Waagen für exzellente Qualität und Zuverlässigkeit, hohen Bedienkomfort sowie herausragendes, wegweisendes Design. Und das mit internationalem Erfolg: Mit mehr als 200 Millionen verkauften Waagen ist SOEHNLE als eine der weltweit führenden Marken im Bereich der Haushalts- und Personenwaagen fest etabliert.

Für den Test stand uns folgendes Modell zur Verfügung:

Digitale Küchenwaage „Style“

An dieser Stelle schon einmal Vielen Dank an SOEHNLE für die Bereitstellung des Testexemplars.

First Look

Die Digitale Küchenwaage von SOEHNLE macht einen soliden Eindruck und ist sehr gut verarbeitet. Das Aussehen ist, wie auch schon der Titel verlauten mag, sehr stylisch und für junges Publikum sehr ansprechend.

Lieferumfang

Der Lieferumfang besteht zum einen aus der untern Wiegeinheit und aus einem Wiegteller aus Sicherheitsglas der auf die untere Einheit geschraubt wird. Zusätzlich sind im Lieferumfang auch die benötigten zwei Knopfzellen enthalten, was bei manch anderen Billigherstellern meist nicht der Fall ist.

Funktion

Die Waage kann insgesamt 5kg in 1g Schritten abwiegen. Dies genügt für den allgemeinen Gebrauch in der Küche. Zudem gibt es noch eine Funktionstaste, die das zuwiegen von Zutaten erlaubt. Ganz praktisch, wenn man einen Kuchen backen will und die Zutaten nacheinander in eine Schüssel geben will.

Fazit

Die SOEHNLE Style kann in unserem Test auf ganzer Linie überzeugen und ist eine klare Kaufempfehlung. Ein Must-Have für jeden Haushalt.

Kaufen

Die SOEHNLE Style gibt es bspw. bei Amazon zu einem Preis von 22,98€ (Stand 24.03.2010).

Share:

2 comments

  1. Martin 30 September, 2014 at 20:28 Reply

    Für den Preis ist diese Soehnle Waage definitiv eine Empfehlung wert. Für den Hausgebrauch definitiv perfekt geeignet – wer ein Gewerbe hat, sollte unter Umständen nach einer Alternative suchen.

  2. Guza 25 November, 2018 at 23:05 Reply

    Also ich habe die Söhnle und kann sie empfehlen. Sie wiegt hinreichend genau, läßt sich auch mit der Rührschüssel der Ankarsrum gut ablesen und ist, dank der völlig glatten Glasoberfläche, gut zu reinigen. Für mich war der Wägeberich bis 15kg wichtig, weil ich meist in die Rührschüssel einwiege und ich wollte eine große, leicht zu reinigende Wiegefläche haben, weil ich auch größere Mengen Teig direkt darauf abwiege. Gewöhnungsbedürftig finde ich als Rechtshänderin, dass die Tarataste links angeordnet ist. Ich würde sie wieder kaufen.

Leave a reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.