PayPal Your Life – Die Einfachheit des Bezahlens

570
0
Share:

[Sponsored Post] Bargeldlos zahlen. Was im Einzelhandel noch nicht so gut funktioniert bzw. von uns Deutschen im Vergleich zu ganz Europa auch nicht so gerne angenommen wird, wurde online bereits perfektioniert. Ein Paradebeispiel hierfür ist der 1998 gegründete Dienstleister Paypal mit über 11,5 Millionen Zahlungsvorgängen täglich und mit über 165 Millionen Kunden weltweit. Vorteil ist nicht nur das bargeldlose Zahlen, sondern auch die Möglichkeit ohne Probleme in bis zu über 100 ausländischen Währungen zu zahlen.

Einfachheit im Leben mit Paypal. Für mich hat Paypal das Leben ungemein erleichtert, denn es gibt mir zudem die Möglichkeit verschiedene Zahlungsmittel wie Girokonto oder Kreditkarte zu hinterlegen, oder eben direkt mein Geld per Paypal Guthaben zu transferieren.

Mit PayPal Your Life wurde eine neue interaktive Kampagne ins Leben gerufen die verschiedene Use-Cases aufzeigt, wie und wo man Paypal verwenden kann. Denn schon längst beschränkt sich das unternehmen nicht mehr nur als Zahlungsmittel bei eBay, sondern wird in vielen Shops und Dienstleistern wie bspw. Maxdome, Lieferheld, mytaxi oder Zalando als bevorzugtes Zahlungsmittel angeboten. Dank PayPal PLUS wird das Bezahlsystem mittlerweile auch bei vielen Klein- und Mittelständischen Unternehmen eingesetzt, da sie so ohne große Umwege eine einfache und sichere Zahlmöglichkeit anbieten können.

Doch zurück zu den Use Cases. Hier haben wir den Nerdy-Nils, die Yolo-Jule und die Anzug-Andrea. Sie alle haben ein Problem. Kein Bargeld. Ähnlich wie ich auch.

So will sich Nerdy-Nils bspw. eine Drohne kaufen, ihm fehlt aber 1 Euro. Dank Paypal P2P (Person to Person) kann ihm sein Freund allerdings einfach und schnell 1 Euro auf sein Account transferieren. Unter Freunden ist dies aktuell auch noch kostenfrei, denn man verzichtet in dem Fall auf den Käuferschutz.

PP_Blogbilder_Ende_Andrea

Sogleich startet Nils mit der Drohne und zack landet er in der Küche seiner Nachbarin. Drohne in den Spaghetti, ist das Essen ncoh zu retten? Klar. Ein Klick auf Lieferheld und Nils bezahlt einfach und schnell per Paypal und überbringt das neue Essen seiner Nachbarin mit der Drohne.

Portemonnaie im Restaurant vergessen, und jetzt? Anzug-Andrea weiß es besser. Sie leiht sich das Geld von ihrem Freund und überweist es ihm per Paypal P2P ganz einfach zurück. Die Rückfahrt mit mytaxi lässt ich zum Glück direkt aus der App mit Paypal begleichen.

Allein die Geschichten der drei Personen zeigen, wie sich Paypal nicht nur in der Online Welt bewährt hat, sondern auch in die Offline Welt integriert hat und sich als Zahlungsmethode bewährt hat. Ganz einfach mit dem Smartphone, ohne das man Bargeld oder Bankkarten benötigt.

Ein richtiger Schritt von Paypal war es sicherlich auch, den P2P Geldtransfer unter Freunden kostenfrei anzubieten. Seither nutze ich es sehr intensiv, da mir der Umweg über das Bankkonto, IBAN und BIC und TAN meinst viel zu umständlich ist.

Teile deine Story mit #paypalyourlife und gewinne einen von 10 PayPal-Gutscheinen im Wert von 100 Euro.

Share:

Leave a reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.