Fazit zum Nokia Lumia 1020 + [Beendet] Gewinnspiel

Share:

Nokia Lumia 1020 Startseite Kacheln

Zwei Wochen bzw. mittlerweile vier Wochen habe ich das Nokia Lumia 1020 nun getestet. Ich wollte noch ein paar Erfahrungen sammeln, bevor ich nun mein endgültiges Fazit dieser Testaktion niederschreibe. Vorweg muss ich Nokia noch einmal loben und danken, dass sie den Schritt gewagt haben, einem nahezu fanatischen iPhone-User ein Lumia in die Hand zu geben. Ich habe dies auch gewürdigt und mich sehr intensiv mit dem Smartphone auseinandergesetzt.

Bei der Ersteinrichtung galt es zunächst Vorurteile abzubauen, allen voran der Aussage „Es gibt zu wenig Apps“. Dazu kann ich nach vier Wochen sagen: JEIN. Die Schere zwischen Google Play Store und Apple App Store ist definitiv gegeben. Die Anzahl der Anwendungen ist geringer. Aber als ich einfach mal ein Blick auf meine meistgenutzten Apps warf stelle ich schnell fest, dass diese fast alle für Windows Phone verfügbar sind. Im speziellen fehlen mir aktuell bspw. gerade nur die Sonos Controller App und die Philips Hue App. Allerdings spreche ich hier nur von den offiziellen Apps der Hersteller. Allerdings hat sich rund um das Windows Betriebssystem bereits eine große Community gebildet, die in Eigeninitiative Dritthersteller Apps programmiert. Und hier wird man eigentlich immer fündig, muss allerdings ab und an dann für eine App um die 2-3 Euro zahlen.

Nokia Lumia 1020 Startseite Kacheln

Insgesamt muss man also primär auf Hersteller-Apps verzichten, die aktuell vermutlich aber schon in der Entwicklung sind. Das typische Dilemma halt. Je mehr Endgeräte umso interessanter die Entwicklung für Hersteller, je mehr Apps umso interessanter für die Kunden zu kaufen. Aber Nokia bzw. Microsoft sind hier gerade auf einem sehr guten Weg und die rasant steigenden Absatzzahlen der Lumias sprechen für sich.

Schärfstes Augenmerk beim Nokia Lumia 1020, im wahrsten Sinne des Wortes, ist die 41 MP PureView Kamera mit Carl Zeiss Objektiv. Und diese ist im Vergleich tatsächlich das Beste, was zur Zeit auf dem Markt verfügbar ist. Am besten lest ihr hierzu meinen ausführlichen Testbericht zur Kamera, in dem ich alle Kamerafunktionen beschriebenen und eine Reihe von Testaufnahmen eingestellt habe.

Nokia Lumia 1020 41 Megapixel PureView

Mit der Bedienung komme ich mittlerweile sehr gut zurecht. Es ist einfach nur eine kurze Umgewöhnungsphase. Aber wenn es dann einmal Klick gemacht hat weiß man, wie und wo man drücken muss. Ähnlich wenn ich jetzt bspw. in einem Audi, BMW oder Mercedes sitze muss ich mich zunächst auch an das jeweilige Bedienkonzept gewöhnen. Als einzigen tatsächlichen Kritikpunkt sehe ich noch den Multitasking Manager. Das ist noch nicht optimal gelöst. Entgegen der guten Gesamtperformance laden die Anwendungen, wenn man sie über den Taskmanager aufruft, unnötig lange und auch die Steuerung der Apps, bspw. die Zurücktaste, ist mal global und mal für die einzelne App gelöst. Das will mir manchmal nicht einleuchten. Aber mit dem kommenden Update auf Windows Phone 8.1 wird sich hier sicherlich noch etwas verbessern.

Von der Performance her hat das Nokia Lumia 1020 sonst überzeugt. Alles läuft sehr flüssig und abgestürzt ist das Gerät auch kein einziges Mal. Positiv zudem die lange Akkulaufzeit. Drei Tage mit Mittel- bis Vielnutzung waren drinne. Natürlich definiert das jeder für sich anders. Ich sage mal so, es hat einen Tag, beim gleichen Nutzungsverhalten, länger gehalten als das iPhone.

Nokia Lumia 1020 Office und SkyDrive

Eine Ergänzung, auf die ich im Eingangstest nicht eingegangen bin, aber gerne noch hinzufügen möchte, ist die Office Komponente in Verbindung mit dem Sky Drive. Das hat wirklich erstklassig funktioniert und die Office-Anwendungen auf dem Windows Phone sind sehr leistungsstark und ermöglichen selbst in Excel die Korrektur einer komplexen Formel. Somit kann man ggf. auch schnell mal einem Kollegen von unterwegs helfen und ein Dokument kontrollieren. Hier liegt die Lösung von Apple deutlich weiter hinten.

Nokia Lumia 1020 Excel

Alle anderen Bereiche könnt ihr in meinem Eingangsbericht nachlesen. Hierzu hat sich meine Meinung nicht weiter verändert. Allerdings kommen wir nun zur Abschlussfrage.

Würde ich dauerhaft auf ein Windows Phone bzw. das Nokia Lumia 1020 umsteigen wollen?

Nein. Nicht etwa weil das Gerät schlecht ist, nein eigentlich kann man mit dem Windows Phone sehr gut seinen Alltag bestreiten und gerade wenn es um Business bzw. Office Anwendungen geht liegt das Nokia Lumia 1020 vorne. Der ganz einfache Grund ist das Ökosystem. Ich besitze iPad, iMac und MacBook. Und all diese Geräte harmonieren wunderbar miteinander, synchronisieren sich und bilden für sich ein geschlossenes Ökosystem. Ein Windows Phone ist in dieser Kette eher eine Hürde, als das es sich nahtlos eingliedern lässt.

Andere sähe es sicherlich aus, wenn ich alle Komponenten, Tablett und Computer, mit Windows Betriebssystem hätte. Dann würde ich definitiv zum Nokia greifen, da auch Windows langfristig ein ähnlich gut funktionierendes Ökosystem aufbauen wird, was bspw. mit den Office Anwendungen und Sky Drive schon sehr gut funktioniert.

Frohes Fest

Fazit

Eigentlich hat Nokia alles richtig gemacht und sich mit dem Lumia wieder aus der Versenkung gekämpft. Die Hardware ist sehr gut, im Bereich der Kamera sogar führend, und auch die Software ist sehr gut und wird demnächst mit dem kommenden Update 8.1 weiterentwickelt werden. Ich sehe Nokia definitiv neben Google und Apple als dritte treibende Kraft im Bereich Smartphones, denn die Entwicklungen bisher sind positiv. Und aufgrund steigender Absatzzahlen werden die Software und Zubehörentwickler demnächst sicherlich auch mit Vollgas nachziehen und den Rückstand aufholen.

Weitere Meinungen zum Nokia Lumia

Gewinnspiel

Da Weihnachten ist und Nokia sehr spendabel war dürfen wir an dieser Stelle unser Testgerät, das Nokia Lumia 1020 in gelb plus Kamerahülle an euch verlosen.

Was ihr dafür tun müsst?

Schreibt in das Kommentarfeld unter diesem Beitrag oder eine Antwort auf unseren Facebook Beitrag oder Google+ Beitrag warum gerade ihr das Nokia Smartphone haben wollt, welches Handy/Smartphone ihr aktuell besitzt und welche Funktion euch am Lumia 1020 am meisten interessiert.

Unter allen Kommentaren verlosen wir dann unser Nokia Lumia 1020.

Einsendeschluss ist der 6. Januar 2014

In diesem Sinne wünschen wir allen ein Frohes Fest und einen Guten Rutsch ins Neue Jahr. Und natürlich auch Viel Glück bei der Verlosung.

Und ganz zum Schluss nun noch ein kleiner Talk mit Ben Hammer zum Nokia Lumia 925 und 1020

Share:

45 comments

  1. Jochen 23 Dezember, 2013 at 12:55 Reply

    also ich würde es gerne bekommen da ich selber nur ein recht altes ZTE Blade mein eigen nenne was einfach nur zum Telefonieren gut ist. Web und Co ist damit im Grunde nicht machbar. Zudem Knipse ich sehr gerne Bilder aber muss dazu jedesmal meine Cam mitnehmen um spontane Bilder machen zu können, klar das ist lästig mit der Schlepperei also warum nicht Handy und Cam in einem tollen Gerät :-) das wäre einfach Megasuper für mich und ich könnte es sinnvoll nutzen ohne dauernd meine Cam zusätzlich rumschleppen zu müssen.

  2. Thomy 23 Dezember, 2013 at 12:58 Reply

    Da sich mein smarthphone in letzter Zeit regelmäßig selbst neu organisiert und dann auch nicht mehr zu stoppen geschweige denn zu bedienen ist, wäre das ein super nachträgliches Weihnachtsgeschenk.
    in diesem Sinne, ein frohes Fest!

  3. Manuela Mursch 23 Dezember, 2013 at 12:58 Reply

    Hey, ich liebe dieses Handy. Habe im Moment ein Nokia Lumia 920, finde bei dem Nokia Lumia 1020 die 41 MP PureView Kamera mit Carl Zeiss Objektiv das allerbeste. Da ich immer gerne fotografiere und mein Handy sowieso immer dabei hab. Super Bericht.

  4. Richard 23 Dezember, 2013 at 13:02 Reply

    Weil ich mein Android-Gerät mittlerweile langsam und langweilig finde. (Samsung Galaxy Ace). Am meisten interessiert mich am Lumia 1020 die Kamera, Excel-Tabellen korrigieren ist nicht so mein Ding.

  5. Renate 23 Dezember, 2013 at 13:13 Reply

    Hallo, ich habe z.Zt. nur ein einfach-Handy (auch Nokia), nicht „smart“. Daher möchte ich upgraden. Am meisten interessiert mich die Fotofunktion, denn diese Kamera hat man immer dabei!

  6. J.S. 23 Dezember, 2013 at 13:17 Reply

    Ich habe ein altes Nokia C1 (bin also noch in der Steinzeit). Da käme so ein Gewinn natürlich genau richtig. Die Kamerafunktion interessiert mich am meisten, da ich dann auch mal schnell ein Foto von meiner Enkeltochter machen könnte :-)

  7. Tam 23 Dezember, 2013 at 13:18 Reply

    …mein jetziges Smartphone (N8) ist auch von Nokia. Bin auch super zufrieden damit, wenn…ja wenn es für die Symbian Plattform mehr und bessere Apps gäbe. Ungelogen, jede App, die ich gerne nutzen würde oder genutzt habe, gibt es entweder nicht oder ist veraltet (für dieses System), da auch keine neuen Versionen auf den Plattform-Markt kommen.
    Die Windows Phones haben wesentlich mehr und für mich nutzbare Funktion zu bieten.
    Würde mich freuen, wenn es klappt…ansonsten, lebe ich auch weiterhin appfrei :/

  8. Rosi Grotheer 23 Dezember, 2013 at 13:27 Reply

    Da ich bis jetzt leider noch kein Smartphone besitze möchte ich gerne eins haben um mit meinen Enkel und auch mit meinen Kindern die alle eins haben zu kommunizieren zb Whats app oder wenn ich unterwegs bin meine Emails abrufen das wäre toll oder unterwegs tolle Fotos machen um meiner Familie zu zeigen wo ich wieder mal war.
    LG Rosi

  9. Yvonne 23 Dezember, 2013 at 14:23 Reply

    Leider hat Nokia in den letzten Jahren etwas den Anschluß an den Handymarkt verpasst. Das ist sehr schade, da es früher der absolute Spitzenreiter war. Vielleicht kommt Nokia mit gerade diesen neuen Geräten wieder nach. Für mich persönlich sehr interessant ist die eingebaute 41 MP PureView Kamera. Man hat eine super Kamera stets griffbereit, die teilweise sogar bessere Bilder macht, als eine einfache Digitalkamera. Das ist auch der Grund, warum ich das Nokia Handy gewinnen möchte. In der letzten Zeit hat sich herausgestellt, dass es nichts besseres gibt, als eine Kamera = Handy immer mit dabei zu haben. Schnell ein Foto geknipst und schon wieder in der Tasche verschwunden, ohne noch eine zusätzliche Kamera mit sich herumszuschleppen. Leider versagt in dieser Hinsicht mein Smartphone (Sony Ericson Xperia Play) jedoch und die Fotos sind schlecht. Mit der Nokia könnte ich bestimmt klasse Fotos machen – perfekt für die Ewigkeit :-)

  10. Gabriela Reichert 23 Dezember, 2013 at 15:12 Reply

    also ich hab jetzt ein HTC, ein einfaches Modell, hatte früher immer Nokia, würde mich sehr über das Lumia freuen, ich schiesse andauernd Fotos, also wäre die Kamera eine wichtige Funktion

  11. Thorsten 23 Dezember, 2013 at 18:16 Reply

    Ich nutze zur Zeit ein Motorola Razr i, bei dem allerdings die Akkulaufzeit sehr zu wünschen übrig lässt und das allgemein relativ bescheiden programmiert ist, was sich mangels Custom Roms auch nicht beheben lässt. Da ich viel Office nutze, hatte ich schon seit vielen Monaten mit WP und der Konkurrenz von BB geliebäugelt, konnte mir allerdings wegen Defiziten im monetären Bereich den Umstieg nicht leisten. Entsprechend würde ich mich sehr über das Nokia Lumia 1020 freuen, gerade wegen der Office Lösung „aus einem Guss“ und der Kamera, die Handyfotos auf eine neue Ebene zu heben scheint.

  12. Denise 23 Dezember, 2013 at 20:32 Reply

    Also ich nutze im Moment ein Samsung Galaxy S Plus, das leider immer mal wieder abstürzt. Und das tut es besonders gern wenn ich gerade versuche jemanden anzurufen oder mich jemand anruft. Daher wäre ein neues Smartphone schon toll! Am spannendsten finde ich am Nokia Lumia 1020 die Kamera – ich bin echt gespannt, ob die Fotos wirklich so toll werden.

  13. Heinz 24 Dezember, 2013 at 12:08 Reply

    Ich habe zurzeit das Lumia 800 und es läuft nach 2 Jahren immer noch einwandfrei. Am meisten würde mich der Unterschied zum 1012 bezüglich der Kamera interessieren.

  14. Reinhold 27 Dezember, 2013 at 10:43 Reply

    ich bin derzeit noch mit einem einfachen Handy unterwegs und würde mich gerne überraschen lassen, was ein Smartphone so alles kann

  15. Marko 29 Dezember, 2013 at 10:16 Reply

    Ich habe aktuel das Lumia 920, würde aber gerne auf das 1020 „upgraden“, da es leichter ist, eine super Kamera hat (das ist der Hauptgrund) und auch das Display mehr überzeugt. Außerdem würde ich gerne bei Windows Phone bleiben, da mir das System mehr als Apples iOS und Googles Android zusagt :)

  16. juliane 30 Dezember, 2013 at 15:49 Reply

    Ich habe aktuell das HTC Titan mit Windows Phone 7.8
    Bin mit Windows Phone auch sehr zufrieden, leider gibt’s die meisten neuen Apps aber nur noch für Win Phone 8. Außerdem fehlen beim HTC die ganzen Nokia Apps die doch einen deutlichen Mehrwert ausmachen.
    Mit der Kamera könnt ich dann auch meine alte Digi-Cam endlich in die Tonne kloppen

  17. Uwe 31 Dezember, 2013 at 10:56 Reply

    ich habe zZ das nexus 5 und das nokia 920 ;-)
    ich brauch das grosse nokia weil ich das 920 wieder abgeben muss und es geschäftlich nutze – also muss ein nachfolger her. ausserdem reizt mich als fotograf ungemein die kamera an diesem gerät ;-)

    guten rutsch

  18. Ute 31 Dezember, 2013 at 23:21 Reply

    Ich habe noch ein Motorola Razr mit dem ich leider nicht ins Web kann. Ich brauche dringend Ersatz!
    Die Kamera am 1020 finde ich klasse!

  19. Andrea 1 Januar, 2014 at 14:17 Reply

    Ich habe ein in die Jahre gekommenes Blackberry Storm, ich würde mich liebend gerne davon trennen ;)
    Am Nokia 1020 interessiert mich eindeutig die Kamera am meisten!

  20. Florian 1 Januar, 2014 at 16:17 Reply

    Ich hatte ein Lumia 620, dies wurde jedoch erfolgreich zerstört (fragt nicht ._. ) und nun muss ich mich mit einem Android Phone aus der Steinzeit rumplagen :/ Ich vermisse mein Lumia und das 1020 wäre da das perfekte Upgrade, vor allem bei der Kamera! :)

  21. Rene 2 Januar, 2014 at 01:27 Reply

    Ich habe noch aktuell ein IPhone 4s als Firmenhandy, dass ich aber in 1 Monat zurück geben werde. Bei meiner neuen Firma bekomme ich aber kein smartphone. Deshalb stehe ich gerade vor der schwierigen Entscheidung 5s oder Lumia 925 bzw. 1020. Am meisten würde mich am 1020 das Office mit skydrive interessieren und natürlich die Kamera. Danke

  22. Jens 2 Januar, 2014 at 20:48 Reply

    Hi,
    mein Nokia Handy ist inzwischen so alt das ich manchmal das Gefühl habe das damit nur noch Morsen möglich ist oder vielleicht noch die Kommunikation per Rauchzeichen.
    Von Freunden und Bekannten werde ich nur noch belächelt, durch meinen kleinen Knochen hab ich den Spitznamen Knochen Jens bekommen.
    Zudem wird mir immer vorgehalten wie praktisch doch ein Smartphone in Sachen Mobilität, Internet und Kommunikation im Allgemeinen ist. Trotz alledem mag
    ich meinen Knochen, immerhin habe ich mit diesem sehr viele schöne Erinnerungen und Ereignisse erlebt. Aber wie heißt es so schön wenn es am schönsten ist, soll man sich trennen und vielleicht ist jetzt die Zeit dazu?
    Tja eigentlich interessieren mich so gut wie alle Funktionen Nokia Lumia schließlich habe ich mit Internet am Smartphone oder mit hochauflösenden Smartphone Bildern keine Erfahrung.

    Viele Grüße
    Jens

  23. Christian K 5 Januar, 2014 at 01:22 Reply

    Ich habe ein Iphone 3G Zuhause liegen und wollte schon lange umsteigen ,weil mir apple nicht mehr so zusagt. Was mich am meisten interessiert ist das,dass Betriebssystem tatelos läuft.

  24. Chris 5 Januar, 2014 at 08:44 Reply

    Bisher habe ich nur ein einfaches Nokia-Handy. Meine Kinder finden mich schon richtig peinlich. So langsam sollte ich doch auf ein Smartphone umsteigen. Nokia bin ich gewohnt, so würde ich da auch bleiben wollen. Den Test fand ich überzeugend. Die vielen Apps brauche ich (noch?) nicht. Aber die Office-Anwendungen finde ich wichtig. Die Kamera ist toll, dann könnte ich auf das mitschleppen des Fotoapparates für alltägliche Zwecke verzichten.

  25. Stefanie 5 Januar, 2014 at 10:15 Reply

    Würde mich über das Gerät sehr freuen, weil ich noch kein Smartphone habe, sondern ein altes Siemens (!) Handy, das halt nur telefonieren kann. Ich fände es toll, die Kamera unterwegs zu nutzen und natürlich auch mobil zu surfen

  26. Janik 5 Januar, 2014 at 12:45 Reply

    Ich hab seit 3 Wochen ein Samsung SGH-C270 um überhaupt erreichbar zu sein…mein Smartphone hat sich beim Ski fahren irgendwo im Schnee versteckt :( Am meisten interessiert mich die Kamera, da ich normalerweise täglich zig Fotos mit meinem Smartphone schieße (mit dem ollen Samsung natürlich nicht möglich).
    Wünsche allen ein tolles Jahr 2014!

  27. Mechthild 5 Januar, 2014 at 14:30 Reply

    Ich besitze leider kein Smartphone. Das Nokia Smartphone würde ich sehr gerne gewinnen weil ich damit alle meine Geschäfte per phone erledigen könnte. Ich besitze noch ein uraltes Nokia Handy

    • Peter 5 Januar, 2014 at 18:49 Reply

      Das Nokia Lumia 1020 in gelb plus Kamerahülle zu gewinnen wäre ein geniales nachträgliches Weihnachtsgeschenk.
      Ich besitze noch gar kein Smartphone. Ich nutze seit ca 3 Jahren ein Blackberry. Schon lange wünsche ich mir ein modernes Smartphone mit Touch. Wenn meine Freunde alle mit Whats up kommuniziern, könnte ich schon recht neidisch werden. Die Kamerafunktion würde ich auch oft nutzen, denn ich mache gern spontane Fotos natürlich im Urlaub, aber auch so wenn ich mal ein tolles Motiv sehe. Meine Tochter lästert auch schon immer: „Papa, gönn dir doch endlich mal ein Smartphone!“
      Es wäre der Hammer, wenn ich ihr sagen könnte: Schau, mal was der Papa da hat :-)

  28. Dragonlady 5 Januar, 2014 at 23:14 Reply

    Gelb ist solche eine farbenfrohe und glückliche Farbe, genau diese Farbe brauche ich im tristen Winter und Nokia stellt Spitzengeräte her.

  29. monchichi 5 Januar, 2014 at 23:28 Reply

    Oh, das könnte ich ja gerade so gut gebrauchen, mein geliebtes Samsung gibt leider demnächst seinen Geist auf und von Nokia hört man nur Bestes

  30. Sanzinia 5 Januar, 2014 at 23:34 Reply

    Das wäre doch was, morgen im Dreikönigskuchen den König vorzufinden zusammen mit dem stylisches Supernokia. Das sieht so toll aus und hat so viele praktische Funktionen

  31. Sophia 6 Januar, 2014 at 10:16 Reply

    Nachdem mein htc desire vor kurzem seinen Geist aufgegeben hat habe ich zur Zeit wieder mein altes Nokia 5800 im Einsatz. Nicht ganz so smart das phone ;-)
    Am meisten beeindruckt mich die Kamera am Lumia1020. Bei mir ist s nämlich so, daß ich meine Kamera meist eh nie dabei gab und dann wieder Bilder mit dem Handy mach.
    Kabelloses Laden ist auch ganz nett und ein Windows phone würde ich gerne mal testen.

  32. Julian 6 Januar, 2014 at 15:12 Reply

    Ich hätte das lumia gerne, weil ich noch nie ein Smartphone hatte. Ich schlag mich aktuell mit nem alten Sony Ericsson W995 rum, war zwar immer treu ist aber doch schon in die Jahre gekommen. Highlight am Lumia ist für mich ganz klar die Kamera, wurde ich gerne mal ausprobieren.

  33. Mario 6 Januar, 2014 at 17:09 Reply

    So ein megastarkes Teil hätte sicher jeder gern !!!
    Bei diesem Nokia Lumia 1020 ist die 41 MP PureView Kamera mit Carl Zeiss Objektiv sicher spitzenmäßig in Funktionalität und Design. Es wäre ein absoluter Traum, wenn ich das Handy inclusive dieser Kamera-Neuheit in den Händen halten und testen dürfte.
    Manchmal werden ja Träume wahr, man muß nur fest genug daran glauben!!!
    Frohes Neues Jahr @all!!!

  34. Hannes 6 Januar, 2014 at 19:14 Reply

    Derzeit verwende ich ein Lumia 610, welches mit WP 7.8 und 265 MB RAM schon etwas betagt ist. Am Lumia 1020 finde ich vor allem die Kamera und die Möglichkeit, ein Stativ am Grip anzubringen toll. Auch das kostenlose Navigationsprogramm mit Karten für viele Länder wäre auf Reisen für mich sehr praktisch. Und für den Musikgenuss beim Joggen unterwegs ist für mich Mix Radio die ideale Motivation.

  35. Heinzinger 6 Januar, 2014 at 20:46 Reply

    Am Wochenende war ich mit meinen Freunden beim Bergsteigen. Wollte mit meinem Handy, einem HTC Desire S ein Gruppenfoto am Gipfelkreuz machen.

    Leider stand das Gipfelkreuz kurz vorm Abgrund und die Sonne gegenlichtmässig, so dass alle Personen auf dem Bild nur schwarz/schemenhaft zu erkennen waren…

    Daraufhin machte meine Bekannte mit ihrem Nokia 925 ein Foto von gleicher Position aus.

    Alle Personen und auch die Farben waren trotz Gegenlicht der prallen Sonne super dargestellt.

    Das liegt wohl am Zeiss Objektiv – aus diesem Grund würde ich gerne das Nokia gewinnen!!!

  36. Ina 6 Januar, 2014 at 23:21 Reply

    <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3

    So ein Nokia Lumia 1020 wäre der Hammer –
    ganz ohne Gezeter und Gejammer!

    Die 41 MP PureView Kamera mit Carl Zeiss Objektiv ist phenomenal –
    damit einmal fotografieren zu können – wäre genial!

    So ein Smartphone wäre soooooo cool –
    schon der Gedanke daran, haut mich vor Begeisterung fast vom Stuhl!

    Viele Handys sind im Sortiment –
    aber bei dem Nokia Lumia 1020 hat man die Ansprüche der Kunden wirklich nicht verpennt!

    Mein jetziges Handy hat viele Macken und ist 5 Jahre alt –
    die Hoffnung ein neues zu gewinnen, läßt mich nicht kalt!

    Ich wäre vor Freude ganz von Sinnen –
    sollte ich hier mal gewinnen!

    Täglich würde ich das Nokia Lumia 1020 benutzen und bei mir tragen –
    drum wollte ich dieses kleine Gedicht hier wagen!

    Mit dem Nokia Lumia 1020 im Internet surfen zu können, mit Freundinnen zu telefonieren, Whats up zu nutzen, emails zu checken wäre famos –
    das Nokia Lumia wäre sooo grandios!

    Viele Schnappschüsse von meinen Kindern würde ich mit der Zeiss 41 MP PureView Kamera schießen –
    und auch bildlich festhalten wie meine Lieblingsblumen im Garten sprießen!

    Ganz ohne Verdruss –
    mache ich nun mit meiner kleinen Dichtung Schluss!

    <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3

  37. Camillo 7 Januar, 2014 at 23:43 Reply

    Für alle ungeduldigen :). Die Auslosung findet im Laufe der Woche statt. Muss dies nur noch vorbereiten.

    Aber schon einmal vielen Dank für die zahlreiche Teilnahme. Und alle die nicht gewonnen haben. Das nächste Gewinnspiel kommt postwendent.

  38. Camillo 13 Januar, 2014 at 00:07 Reply

    So. Nun habe ich euch lange genug auf die Folter gespannt. Doch vorab noch ein paar Worte von mir :). Zunächst einmal vielen Dank für die zahlreichen Kommentare. Und wenn ich mir das so anschaue hat Nokia den Nerv vieler von euch getroffen. Ein Smartphone mit der besten Kamera.

    Auch Uwe war diese Eigenschaft sehr wichtig und er wird sich ab jetzt über ein neues Nokia Lumia 1020 freuen dürfen. Ich bin gespannt auf seine Bilder, die er uns hoffentlich auch mal zur Ansicht zur Verfügung stellen wird.

    An dieser Stelle Herzlichen Glückwunsch. Eine E-Mail mit der Benachrichtigung habe ich dir zukommen lassen.

    Allen anderen sei gesagt, dass es dieses Jahr wieder ein paar mehr hochkarätige Gewinnspiele auf IMAEDIA geben wird. Nächste Woche gibt es wie gesagt unseren Test Rhombus im Wert von 299 Euro zu gewinnen.

Leave a reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.