Canon PowerShot N – Lifestylekamera im Hosentaschenformat

1343
4
Share:

Glamour, Lifestyle, Design. Mit der Vorstellung der EOS M hat Canon hier schon ein gutes Händchen bewiesen und eine sehr attraktive Kamera auf den Markt gebracht. Die EOS M richtete sich dabei jedoch an eine professionellere und ambitionierte Klientel und war dementsprechend auch hochpreisiger. Im April erscheint nun jedoch ein Pendant im Hostentaschenformat, das seinem Claim „Wo immer das Leben Sie hinführt – eine PowerShot sollte dabei sein.“ vollkommen gerecht wird. Die Rede ist von der PowerShot N.

Mit Abmessungen von rund 8x6x3cm verschwindet die PowerShot N in jeder Hosentasche und ist damit immer griffbereit und immer dabei. Auch an die Like & Share Generation wurde gedacht. So ist in die Kamera W-LAN integriert und man kann die Fotos somit direkt über die Kamera oder über das Smartphone ins Internet laden. Klar, kann man die Fotos auch mit seinem Smartphone machen, doch die Qualität ist hier nicht immer optimal. Gerade auch als Partycam in dunklen Situationen haben Handykameras aufgrund ihres kleinen Sensors schlechte Karten.

Neben dem schlanken und schicken Design bietet die PowerShot N zudem noch ein um 90° schwenkbares Touch-Display (in beide Richtungen), mit dem auch Fotos aus ungewöhnlichen Blickwinkeln geschossen werden können und man somit kreativ werden kann. Bei der Kreativität unterstützt einem zudem der „Creative Shot“ Modus, der aus einer Aufnahme sechs verschiede andere Aufnahmen mit verschiedenen Filtern kreiert. Ebenfalls immer witzig ist das Fototagebuch, was ich schon in der PowerShot S110 kennenlernen durfte. Hier werden vor einer Aufnahme immer vier Sekunden Videomaterial aufgenommen, sodass am Ende des Tages ein lustiger Clip daraus entsteht.

Hier noch einmal die wichtigsten Kamerafakten

  • 28-Millimeter-Weitwinkelobjektiv mit 8fach optischem Zoom
  • 12,1 Megapixel CMOS Sensor
  • DIGIC 5 Bildprozessor
  • maximale ISO-Empfindlichkeit von 6.400
  • Full-HD-Movies (1080p)

Fazit
Auf den ersten Blick scheint mir die Canon PowerShot N schon ein gelungener Wurf. Ich bin gespannt auf die Bildergebnisse und werde euch dann wieder berichten, sobald ich die Kamera mal in den Händen gehalten und ausprobiert habe.

Weiterführende Links

Share:

4 comments

Leave a reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.